Insekten der Großstadt Köln – Übersicht

Die nachfolgende Tabelle listet die Anzahl der bislang auf dem Gebiet der Stadt Köln nachgewiesenen Arten auf und ermöglicht einen Vergleich mit der Anzahl der in Deutschland vorkommenden Arten. Die tatsächliche Anzahl der in Köln vorkommenden Arten ist mit Sicherheit höher als in der Tabelle angegeben, da einige Gruppen noch überhaupt nicht (z.B. Tierläuse) oder immer noch unzureichend (z.B. Hautflügler und Zweiflügler) untersucht sind. Über die Schaltflächen innerhalb der Tabelle ist für jede Insektenordnung jeweils ein entsprechend gefilterter Zugang zu den korrespondierenden Seiten „Artenliste“, „Bestäuber“, „Nützlinge1Erst später verfügbar. und „Datenquellen“ verfügbar.

Die Spalteninhalte und die Nutzung der Tabelle (anpassen, exportieren) werden unterhalb der Tabelle erläutert.

Bitte beachten: Bei den dargestellten Daten handelt es sich um einen Zwischenstand der Datenaufnahme, insbesondere die Bearbeitung des Tiermaterials der aktuellen Erfassungsperiode (2019-2021) wird erst Ende 2022 abgeschlossen sein.

Datengrundlage, Stand Mai 2021

  • Arten: 5.981
  • BIN-Arten: 1.569
  • Fundorte: 213
  • Erfassungszeitraum: 1805 – 2021
  • Sammlungsbelege: 15.101 Individuen
  • Beobachtungen & Fotobelege: 5.287 Individuen
  • Literaturdaten: 7.456 Belege2Beleg = Nachweis einer Art an einem Fundort., > 123.5233Die konkrete Anzahl der nachgewiesenen Individuen wurde nur bei einem Teil der Literaturdaten aufgenommen. Individuen
  • DNA-Metabarcodingdaten: 31.124 Nachweise4Nachweis = Nachweis einer Art an einem Fundort an einem konkreten Datum

Spalteninhalte:

Ordnung: Wissenschaftliche Bezeichnung der Insektenordnung, deutscher Name in Klammern.

Arten Deutschland: Anzahl der in Deutschland bislang nachgewiesenen Insektenarten. Weitere Informationen zum Thema „Checkliste Deutschland“ finden sich auf der Seite Datenquellen.

Arten Köln: Anzahl der auf dem Gebiet der Stadt Köln bislang nachgewiesenen Insektenarten. Weitere Informationen zum Thema „Funddaten“ finden sich auf der Seite Datenquellen.

BIN-Arten Köln: Anzahl der auf den Gebiet der Stadt Köln mittels DNA-Metabarcoding nachgewiesenen Insektenarten, die nur bis zum Gattungniveau bestimmt werden konnten. Es kann sich im Bezug auf die Spalte „Arten Köln“ sowohl um zusätzliche Arten handeln, als auch um solche, die bereits mit anderen Methoden nachgewiesen wurden. Weitere Informationen zum Thema finden sich auf der Seite DNA-Metabarcoding.

Artenliste Köln: Die Schaltfläche öffnet die Seite „Artenliste“, wobei die Artenliste automatisch hinsichtlich der ausgewählten Ordnung gefiltert wird.

Bestäuber Köln: Die Schaltfläche öffnet die Seite „Bestäuber“, wobei die Tabelle der Bestäuber automatisch hinsichtlich der ausgewählten Ordnung gefiltert wird.

Nützlinge Köln: Zur Zeit noch nicht verfügbar.

Datenquellen: Die Schaltfläche öffnet die Seite „Datenquellen“, wobei die Tabelle der Datenquellen automatisch hinsichtlich der ausgewählten Ordnung gefiltert wird.

Nutzung der Tabelle:

Spalten ein- und aublenden: Oben rechts mittels des Schalters „Spalten“.

Sortieren: Ein anklickbares schwarzes Dreieck neben dem Spaltentitel zeigt an, dass die betreffende Spalte auf- oder absteigend alphabetisch sortiert werden kann.

Exportieren: Über die Schaltflächen oben rechts können die Daten exportiert werden („Drucken“, „Excel“, „CSV“, „Kopieren“, „PDF“). Ausgeblendete Spalten werden nicht exportiert.

  • 1
    Erst später verfügbar.
  • 2
    Beleg = Nachweis einer Art an einem Fundort.
  • 3
    Die konkrete Anzahl der nachgewiesenen Individuen wurde nur bei einem Teil der Literaturdaten aufgenommen.
  • 4
    Nachweis = Nachweis einer Art an einem Fundort an einem konkreten Datum